Lesezirkel der Bibliothek Landquart & Umgebung

Lesen ist eine einsame Beschäftigung. Im Lesezirkel tauschen wir Leseerfahrungen aus und diskutieren über die gelesenen Bücher. Manchmal gehen die Meinungen zum Gelesenen weit auseinander, manchmal sind alle Beteiligten einer Meinung. Für Diskussionsstoff ist immer gesorgt!

Neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich in der Bibliothek an

Lesezirkel

28.05.2018

Im Lesezirkel lesen wir folgende Bücher:

Paolo Cognetto : Acht Berge, Anne Enright : Rosaleens Fest, Arno Geiger : Unter der Drachenwand, Nell Leyshon : Die Farbe von Milch.

Damit alle rund 15 Teilnehmerinnen immer Lesestoff zu Hause haben, nehmen wir jedes Buch zweifach in den Bestand auf. Die Bücher rotieren bei den Leserinnen. Ziel des Lesezirkels ist es, ganz unterschiedliche Autoren und Stilrichtungen kennen zu lernen.