Wichtige Hinweise für Eltern

Allgemein:

Es freut uns, dass Sie und ihr Kind sich für das Kinderlab Landquart interessieren. Damit Ihr Kind die Stunden im Kinderlab geniessen kann, sind einige Hinweise zu beachten.

Das Kinderlab bietet eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, verfolgt aber nicht das Ziel einer schulischen Förderung.

Während den Anlässen sind die Kinder immer unter Aufsicht der Leitung.

Für die Anreise tragen die Eltern die Verantwortung.

Die Versicherung ist Sache der Eltern.

Es besteht die Möglichkeit, dass die Kinder fotografiert werden. Mit der Teilnahme Ihres Kindes an den Anlässen akzeptieren Sie, dass die Aufnahmen zu Werbezwecken für das Kinderlab verwendet werden können. Falls Sie dies nicht wünschen, müssen Sie die Leiterin des Kinderlabs darüber informieren.

Speziell für die Ganzjahresangebote (Kreativwerkstatt und Forscherzeit):

Die ersten zwei Nachmittage gelten als Schnuppernachmittage, nachher ist die Anmeldung verbindlich. Nach definitiver Anmeldung ist die Jahresgebühr zu bezahlen und das Kind bekommt die Forschertasche, beziehungsweise die Kinderlabtasche, gefüllt mit nützlichen Utensilien.

Bitte teilen Sie der Leiterin mit, wenn Ihr Kind unter Allergien oder ähnlichem leidet.

Bitte melden Sie ihr Kind ab, wenn es einmal verhindert sein sollte. Mit einem SMS oder Telefon an 078 926 48 82.

Der Jahresbeitrag gilt für ein Schuljahr. Nicht besuchte Anlässe berechtigen nicht für eine Rückzahlung eines Teilbetrages. Die Teilnahmegebühr ist sehr tief, damit möchten wir allen Kindern die Teilnahme ermöglichen.
Da dieser Betrag nicht alle Kosten deckt, übernimmt der Trägerverein Kinderlab Landquart und Umgebung die restlichen Kosten. Es würde uns natürlich freuen, wenn Sie im Trägerverein Mitglied werden und so mithelfen, das Angebot sicherzustellen.