Sommerpause

Juhui, Sommerferien! Viel Zeit fürs Experimentieren mit Wasser, Luft und Seifenblasen und was auch immer oder Ameisentransportbeobachten, Seilbahnbauen.  Und bei schlechtem Wetter: Wie wäre es mi

Juhui, Sommerferien!

Viel Zeit fürs Experimentieren mit Wasser, Luft und Seifenblasen und was auch immer oder Ameisentransportbeobachten, Seilbahnbauen. 
Und bei schlechtem Wetter: Wie wäre es mit einem Besuch im Technorama oder Naturmuseum oder Focus Terra-Museum der ETH Zürich oder im Nocturama vom Papiliorama in Kerzers oder im Dornier-Museum in Friedrichshafen (Flugzeuge und Raumfahrt) oder  oder oder ?

In der zweiten Schulwoche nach den Sommerferien geht`s dann wieder los!

Zurück