Willkommen im Kinderlab Landquart

Experimentieren, eigene Erfahrungen machen, Naturgesetze erleben, Forschen in der Natur, die Umwelt mit allen Sinnen erleben oder handarbeiten und gestalten - das ist im Kinderlab Landquart alles möglich.

Wir möchten bei Kindern im Alter von 8 bis 12 Jahren aus der Region das Interesse für Naturwissenschaften, Technik und Kreativität wecken und ihnen eine Möglichkeit geben, ihre Entdeckerlust auszuleben.

Egal ob an einem gemeinsamen Thema mit echten Wissenschaftlern gearbeitet, ein persönliches Thema erforscht oder eine Idee kreativ umgesetzt wird, immer steht im Vordergrund das TUN.

„Erkläre mir, und ich vergesse.
Zeige mir, und ich erinnere.
Lass es mich tun, und ich verstehe.“

Konfuzius

Ferienpass Sterne, Planeten und Monde

Nach dem theoretischen Ausflug ins Universum mit Theo Hess konnten wir am Dienstag die beiden Planeten Saturn und Mars beobachten. Als dann das Sternbild Schwan sichtbar wurde, konnten wir noch den zweifarbigen Doppelstern anschauen. Eine Familie hatte sogar solange Ausdauer bis der Mond endlich hinter dem Haupt hervorgekommen ist. Und das Warten hat sich gelohnt. Flurina Schütz konnte mit dem Handy dieses wunderbare Foto machen. Herzliche Gratulation, Flurina!

Leider machte das Wetter am Mittwoch nicht mehr mit und wir mussten den Anlass absagen. Vielleicht klappt es ja nächstes Jahr.

 

Jetzt fürs nächste Schuljahr anmelden!

Im neuen Schuljahr gibt es wieder viel zu erforschen. Zwei neue Gruppen sind im Angebot:

Forscherminis  NEU!
Mittwoch, 13:30-15:00, jede zweite Woche

Einsteigergruppe für 1. bis 3. Klasse
Wir steigen gemeinsam in die Welt der Naturphänomene und Technik ein. Zusammen lernen wir Experimentieren und Forschen, Führen eines Forscherhefts. Zudem werden wir zwei bis drei Projekte durchführen.

Diese Gruppe ist bereits ausgebucht, melde dich bei Interesse trotzdem an. Denn dann kommst du auf die Warteliste und kannst vielleicht nachrutschen, wenn ein Platz frei wird.

Flyer Forscherminis als PDF zum Ausdrucken

 

Astrokids  NEU!
Mittwoch, 17:30-19:00, einmal im Monat

ab 3. Klasse
Gemeinsam erforschen wir das Universum, beobachten mit dem Teleskop Sonne, Mond und Planeten, aber auch was es sonst noch zu sehen gibt. Wir erfahren viel über die Weltraumforschung. Manchmal bekommen wir Unterstützung der Astronomischen Gesellschaft Graubünden. Und wer weiss, vielleicht kommt sogar einmal ein Mitarbeiter der NASA zu uns auf Besuch und erzählt von seiner Arbeit bei der NASA.

Flyer Astrokids als PDF zum Ausdrucken

 

und ausserdem:

Forschergirls
Dienstag, 17:30-19:00

für 2. bis 6. Klasse
Hier seid ihr Mädchen unter euch. Ihr erforscht eure eigenen Themen und könnt tüfteln und erfinden, was ihr möchtet.
Vielleicht baust gerade du das schnellste Auto mit dem umweltfreundlichen Mäusefallen-Antrieb? Oder du entdeckst eine neue Schmetterlingsart. Vielleicht machst du auch dein eigenes Blumenherbarium. Oder, oder, oder...

Es gibt soviel zu entdecken - bist du dabei?

Flyer Forschergirls als PDF zum Ausdrucken

 

Forscherkids
Dienstag oder Donnerstag, 17:30-19:00

für 4. bis 6. Klasse
Ihr erforscht selbständig eure eigenen Themen und könnt tüfteln und erfinden, was ihr möchtet.
Vielleicht baust gerade du das schnellste Auto mit dem umweltfreundlichen Mäusefallen-Antrieb? Oder du entdeckst eine neue Schmetterlingsart. Vielleicht machst du auch dein eigenes Blumenherbarium. Oder, oder, oder ...

Es gibt viel zu entdecken - bis du dabei?

Es hat nur noch ganz wenige Plätze, also schnell anmelden!

Flyer Forscherkids als PDF zum Ausdrucken

 

Kreativwerkstatt
Donnerstag, 17:30-19:00

Diese Gruppe ist bereits ausgebucht.
Melde dich trotzdem an, dann kommst du auf die Warteliste und kannst mit etwas Glück nachrutschen.

 

Hier geht es zum Anmeldeformular.

 

Neu! Praktische App

Du weisst nicht, wie nahe dir die Naturwissenschaften sind. Plane deine Freizeit und erlebe Wissenschaft mit ScienceGuide. Die App für naturwissenschaftliche Angebote in der Schweiz für dich, deine Familie und deine Freunde.

Kostenloses Angebot der Schweizer Akademie der Naturwissenschaften scnat

Aktuell im Kinderlab

Donnerstag01.09.2016 17:30 - 19:00 Kreativwerkstatt
Dienstag06.09.2016 17:30 - 19:00 Forscherzeit Dienstag
Mittwoch07.09.2016 17:30 - 19:00 Astrokids

Impressionen aus dem Kinderlab

Experiment des Monats

Eine Sandburg bauen - juhui, aber nicht im Haus!


Oder doch? Mit einfachen Mitteln kannst du selber Sand herstellen, welcher ganz einfach zum Aufräumen ist und trotzdem gut zum Bauen geeignet ist.
Auf der tollen Seite von Simplyscience.ch habe ich ein Rezept gefunden. Mit diesem könnt ihr euren eigenen Sand herstellen.

Viel Spass beim Sandburgenbauen!

Anleitung

Es lohnt sich sowieso auf der Webseite von SimplyScience zu stöbern. Dort hat es tolle Experimente!

www.simplyscience.ch

 

Noch nicht genug experimentiert?

Hier geht es zum Experimentearchiv. Viel Spass und bleib neugierig!