Willkommen im Kinderlab Landquart

Experimentieren, eigene Erfahrungen machen, Naturgesetze erleben, Forschen in der Natur, die Umwelt mit allen Sinnen erleben oder handarbeiten und gestalten - das ist im Kinderlab Landquart alles möglich.

Wir möchten bei Kindern im Alter von 8 bis 12 Jahren aus der Region das Interesse für Naturwissenschaften, Technik und Kreativität wecken und ihnen eine Möglichkeit geben, ihre Entdeckerlust auszuleben.

Egal ob an einem gemeinsamen Thema mit echten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern gearbeitet, ein persönliches Thema erforscht oder eine Idee kreativ umgesetzt wird, immer steht im Vordergrund das TUN.

„Erkläre mir, und ich vergesse.
Zeige mir, und ich erinnere.
Lass es mich tun, und ich verstehe.“

Konfuzius

TecJuniors 2017


Tauche in faszinierende Welten ein!
 
Bereits zum fünften Mal bieten das Kinderlab und die Schweizer Akademie der Technischen Wissenschaften SATW spannende Vorlesungen (TecJuniors) zu aktuellen Themen aus Wissenschaft und Technik an.
 
 
Photonics - Beherrscht vom Licht
Mittwoch, 04. April 2018, 18:30-19:30
Tobias Leutenegger, Leiter Institut für Photonics, HTW Chur
 
 
Traumberuf Militärpilot
Freitag, 20. April 2018, 18:30-19:30
Andri Gaudenz, F/A-18-Pilot und Ausbildner, Schweizer Luftwaffe
mehr
 
 
Die Vorlesungen sind öffentlich und kostenlos.
Sie richten sich an alle Interessierten von 9 bis 99 Jahren.
 
Für Schulklassen oder grössere Gruppen wird um Anmeldung gebeten, dann werden Plätze reserviert.

Juhui, wir haben mehr Platz!

Das Kinderlab ist neu im Untergeschoss der Bibliothek

Jetzt haben wir viel mehr Platz und können ab sofort noch besser Forschen, Entdecken, Tüfteln und viele tolle Sachen herstellen.

Vielen Dank an alle Sponsoren, Verein Bibliothek, und Helferinnen und Helfer, welche den Umzug möglich gemacht haben.

Der Eingang ins Kinderlab ist wie bis anhin in der Bibliothek.
Bis bald einmal im Kinderlab!

Übrigens ...

Entdecke dein Talent!

Hast du Talent in Technik? Bestimmt mehr als du glaubst. Das neue Programm "Swiss TecLadies" bietet dir in einer Online-Challenge spielerisch Zugang zu technischen Themen. Dabei kannst du tolle Preise gewinnen. Mädchen können sich zusätzlich für ein Mentoring-Programm qualifizieren. Die Online-Challenge kannst du zwischen 01. März und 31. Mai 2018 spielen.


Aber schon jetzt ist eine Schnuppermission zu "Technik an den olympischen Spielen" mit Dominique Gisin, Olympiasiegerin, Pilotin, Physik-Studentin, aufgeschaltet.

Probiere sie aus! www.tecladies.ch

Film mit Dominique Gisin 

Forscherkids - Idee

Schlechtes Wetter?
Kein Problem, mit den Forscherkids - Ideen wird dir nicht langweilig!

Heute den Buchtipp von Matteo: "Das Raumschiff der kleinen Forscher"

Joachim Hecker ist Ingenieur und wissenschaftsjournalist. In der lustigen, nicht immer ganz realistischen Geschichte von Hamsta und den Kids Kim, Vanessa und Metin geht es nicht nur um die Abenteuer der drei Kinder und dem "Ausserirdischen", sondern du kannst viele Experimente gleich zuhause ausprobieren. Anhand der einfachen Experimente, wie zum Beispiel die Staubsaugerkanone oder eine Batterie als Rennauto, erklärt der Autor spannende Phänomene aus Physik, Chemie udn Mathematik und wo sie im Alltag vorkommen. 

Viel Spass beim Lesen und Herumexperimentieren!

 

Demnächst in der Bibliothek Landquart zum Ausleihen bereit.
Oder wünsche dir das Buch auf den Geburtstag: ISBN: 978-3-499-21738-8

Aktuell im Kinderlab

Dienstag24.04.2018 - Frühlingsferien
Donnerstag26.04.2018 - Frühlingsferien
Dienstag01.05.2018 - Frühlingsferien

Impressionen aus dem Kinderlab

Experiment des Monats

Das magische Sechseck

Jedes flache Ding hat zwei Seite, eine Vorderseite und eine Rückseite. Oder etwa doch nicht jedes?

Bastle dir ein magisches Sechseck und verblüffe dich und deine Zuschauer!

Anleitung

Noch nicht genug experimentiert?

Hier geht es zum Experimentearchiv. Viel Spass und bleib neugierig!