Gebühren

Die Nutzung der digitalen Bibliothek, www.dibiost.ch , sowie die DVD Ausleihe ist im Familien-, Einzel- oder Gönnerabonnement integriert.

Das Online Plus Abonnement berechtigt zur Nutzung der digitalen Bibliothek. Zusätzlich kann bei einem Bibliotheksbesuch 1 Medium ausgeliehen werden.

Es gelten folgende Gebühren für die Bevölkerung von Landquart und Malans:

Abonnemente

Familienabonnement 1 Jahr Fr. 105.-
Familienabonnement 1/2 Jahr Fr. 75.-
Einzelabonnement 1 Jahr Fr. 85.-
Einzelabonnement 1/2 Jahr Fr. 65.-
U-20 Abonnement 1 Jahr Fr. 45.-
Gönnerabonnement 1 Jahr Fr. 150.-
Online Plus 1 Jahr Fr. 65.-

Gebühren für auswärtige Benutzerinnen und Benutzer

Familienabonnement 1 Jahr Fr. 150.-
Familienabonnement 1/2 Jahr Fr. 100.-
Einzelabonnement 1 Jahr Fr. 100.-
Einzelabonnement 1/2 Jahr Fr. 60.-
U-20 Abonnement 1 Jahr Fr. 65.-
Online Plus 1 Jahr Fr. 65.--

Die Nutzung der digitalen Bibliothek, www.dibiost.ch, sowie die DVD Ausleihe ist im Familien-, Einzel- oder Gönnerabonnement integriert.

Das Online Plus Abonnement berechtigt zur Nutzung der digitalen Bibliothek. Zusätzlich kann bei einem Bibliotheksbesuch 1 Medium ausgeliehen werden.

Einzelausleihen

Bücher Erwachsene
Zeitschriften
CD, Tonies
  Fr. 5.-
Kinder- und Jugendbücher   Fr. 3.-
DVD   Fr. 5.--

Benutzerordnung

Während den Öffnungszeiten ist die Bibliothek für alle frei zugänglich.

Mit dem Einzel- oder Familienabonnement können Bücher, Zeitschriften, Hörbücher, DVDs und Tonie Hörbücher ausgeliehen werden. Bei allen Abonnementstypen ist die kostenlose Nutzung der digitalen Bibliothek inbegriffen. Bei der Ausleihe in der Bibliothek gelten folgende Beschränkungen:

Familienabonnemente: Pro Person 10 Bücher und pro Ausleihe 20 Nonbooks und 2 Tonie Hörbücher 
Einzelabonnemente: 20 Medien und 1 Tonie Hörbuch
U -20 Abonnement: 10 Meiden und 1 Tonie Hörbuch

Die Ausleihfrist für DVDs und Zeitschriften beträgt zwei Wochen. Für alle anderen Medien beträgt die Ausleihfrist einen Monate.

Die Ausleihfrist der Medien kann in der Bibliothek, per Mail, per Telefon oder online verlängert werden.

Ausgeliehene Medien können reserviert werden. Die reservierten Medien müssen innerhalb einer Woche nach Erhalt der Abholungseinladung abgeholt werden.

Nach Überschreiten der Leihfrist wird ein Rückruf/Mahnung versandt: Die Kosten für den 1. Rückruf betragen Fr. 5.00, für den 2. Rückruf Fr. 10.00. Mögliche Kosten für weitere Umtriebe werden verrechnet.

Sorgfaltspflicht. Die ausgeliehenen Medien müssen geschützt transportiert und sorgfältig behandelt werden. Bei Beschädigungen oder Verlust ist Schadenersatz zu leisten.

Anregungen und Wünsche nehmen wir gerne entgegen.