Willkommen im Kinderlab Landquart

Experimentieren, eigene Erfahrungen machen, Naturgesetze erleben, Forschen in der Natur, die Umwelt mit allen Sinnen erleben oder handarbeiten und gestalten - das ist im Kinderlab Landquart alles möglich.

Wir möchten bei Kindern im Alter von 8 bis 12 Jahren aus der Region das Interesse für Naturwissenschaften, Technik und Kreativität wecken und ihnen eine Möglichkeit geben, ihre Entdeckerlust auszuleben.

Egal ob an einem gemeinsamen Thema mit echten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern gearbeitet, ein persönliches Thema erforscht oder eine Idee kreativ umgesetzt wird, immer steht im Vordergrund das TUN.

„Erkläre mir, und ich vergesse.
Zeige mir, und ich erinnere.
Lass es mich tun, und ich verstehe.“

Konfuzius

Jetzt fürs neue Schuljahr anmelden!

Auch dieses Schuljahr gibt es wieder viel zu erforschen.

Forscherminis
montags oder dienstags, 17:30-19:00, jede zweite Woche

Einsteigergruppe für 1. bis 3. Klasse
Wir steigen gemeinsam in die Welt der Naturphänomene und Technik ein. Zusammen lernen wir Experimentieren und Forschen, Führen eines Forscherhefts. Zudem werden wir zwei bis drei Projekte durchführen.

Flyer Forscherminis als PDF zum Ausdrucken

 

Forschergirls
montags, 17:30-19:00, jede zweite Woche 

für 2. bis 6. Klasse
Hier seid ihr Mädchen unter euch. Ihr erforscht eure eigenen Themen und könnt tüfteln und erfinden, was ihr möchtet.
Vielleicht baust gerade du das schnellste Auto mit dem umweltfreundlichen Mäusefallen-Antrieb? Oder du entdeckst eine neue Schmetterlingsart. Vielleicht machst du auch dein eigenes Blumenherbarium. Oder, oder, oder...

Es gibt soviel zu entdecken - bist du dabei?

Flyer Forschergirls als PDF zum Ausdrucken

 

Forscherkids

dienstags oder donnerstags, 17:30-19:00, jede zweite Woche

für 4. bis 6. Klasse
Ihr erforscht selbständig eure eigenen Themen und könnt tüfteln und erfinden, was ihr möchtet.
Vielleicht baust gerade du das schnellste Auto mit dem umweltfreundlichen Mäusefallen-Antrieb? Oder du entdeckst eine neue Schmetterlingsart. Vielleicht machst du auch dein eigenes Blumenherbarium. Oder, oder, oder ...

Es gibt viel zu entdecken - bis du dabei?

Flyer Forscherkids als PDF zum Ausdrucken

 

Kreativwerkstatt
donnerstags, 17:30-19:00, jede zweite Woche

für 2. bis 6. Klasse
Du möchtest dir ein Kuschelkissen nähen? Oder wie wäre es mit einem Flipperkasten nach deinen Ideen? Vielleicht brauchst du eine neue Tasche?

Mit solchen Ideen bist du in der Kreativwerkstatt richtig. Du lernst die benötigten Techniken und Materialien kennen und kannst deinen eigenen Ideen Gestalt geben. 

Ideen werden Wirklichkeit - bist du dabei?

Flyer Kreativwerkstatt als PDF zum Ausdrucken

 

Astrokids
mittwochs, 17:00-18:30, einmal im Monat

ab 4. Klasse
Gemeinsam erforschen wir das Universum, beobachten mit dem Teleskop Sonne, Mond und Planeten und was es sonst noch zu sehen gibt. Wir erfahren viel über die Weltraumforschung. Manchmal bekommen wir Unterstützung der Astronomischen Gesellschaft Graubünden. Und wer weiss, vielleicht kommt sogar einmal ein Mitarbeiter der NASA oder der ESA zu uns auf Besuch und erzählt von seiner Arbeit bei der Weltraumforschung.

Flyer Astrokids als PDF zum Ausdrucken

 

Ist deine Wunschgruppe ausgebucht? - Melde dich trotzdem an, dann kommst du auf die Warteliste. 

Hier geht es zu allgemeinen Infos für Eltern und zum Anmeldeformular.

Aktuell im Kinderlab

 
Infosäule "Aktuelles aus der Forschung nach Extrasolaren Planeten"
 
Zu diesem spannenden Thema hat der NFS PlanetS Informationssäulen hergestellt, welche in kurzweiliger Art und Weise Fakten und Geschichten vermitteln. 
Die attraktive Informationssäule von National Centre of Competence in Research PlanetS ist noch bis Ende Juni in der Bibliothek Landquart zu Gast. 
 
Zitat Webseite NCCR Planet S: 
"Bis heute kennen wir ausserhalb unseres Sonnensystems bereits über 2000 Exoplaneten. Forscher schätzen alleine die Zahl der Planeten in unserer Milchstrasse auf mehrere Milliarden. Zumindest ein Teil davon ist erd-ähnlich und könnte die Bedingungen für Leben bieten. 
Begonnen hat die Jagd nach fremden Welten mit der Entdeckung des ersten Exoplaneten "Pengasi 51 b" im Jahr 1995. …"
 
Die Infosäule ist während den Öffnungszeiten der Bibliothek Landquart frei zugänglich.
 
Öffentliche TecJuniors-Vorlesung zum Thema:
Infos siehe im nächsten Artikel

Ferienpass 2019


Blick ins Universum - Mond, Planeten und Sterne
Freitag, 09.August 2019, 20-22 h
 
Hier findest du am 9. Aug die Information, wo der Anlass stattfindet.
 
Hoffen wir, dass der Himmel klar bleibt!
 
Clear skies!           (Gruss der Astronomen)

Impressionen aus dem Kinderlab

Dienstag30.07.2019 - Sommerpause
Dienstag06.08.2019 - Sommerpause
Donnerstag08.08.2019 - Ferienpass: Chemie im Kinderlab

Forscherkids - Idee

Schlechtes Wetter?
Kein Problem, mit den Forscherkids - Ideen wird dir nicht langweilig!

Buchtipp von Lisa:
"William Wenton und die Jagd nach dem Luridium"

Der Autor Robbie Peers lässt diesmal William Wenton leidenschaftlich gerne komplizierte Rätsel lösen und als richtiger Tüftler allerlei Probleme lösen. 

Bist du auch ein Experte im Lösen von Geheimcodes? Dann leih dir das Buch in der Bibliothek aus und versuche folgenden Code zu knacken: 

14 26 1 3   17 5 2 1   28 9 8 5   52 9 2 2   9 5 4 3   150 3 3 6   196 10 4 1  53 8 3 3   76 14 5 4   113 4 2 2  148 6 2 5  13 11 9 2 217 1 8 1  93 7 8 1   194 17 5 5   34 4 1 4 117 5 4 1  157 4 3 2  182 1 10 5  37 4 5 5 72 9 4 2

Geschafft?
Schicke deine Lösung an leitung@kinderlab-landquart.ch und lass dich überraschen!

Viel Spass beim Lesen!

Experiment des Monats

Selbstgebaute Lavalampe

Machen und staunen!

Anleitung

Noch nicht genug experimentiert?

Hier geht es zum Experimentearchiv. Viel Spass und bleib neugierig!