Willkommen im Kinderlab Landquart

Experimentieren, eigene Erfahrungen machen, Naturgesetze erleben, Forschen in der Natur, die Umwelt mit allen Sinnen erleben oder handarbeiten und gestalten - das ist im Kinderlab Landquart alles möglich.

Wir möchten bei Kindern im Alter von 8 bis 12 Jahren aus der Region das Interesse für Naturwissenschaften, Technik und Kreativität wecken und ihnen eine Möglichkeit geben, ihre Entdeckerlust auszuleben.

Egal ob an einem gemeinsamen Thema mit echten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern gearbeitet, ein persönliches Thema erforscht oder eine Idee kreativ umgesetzt wird, immer steht im Vordergrund das TUN.

„Erkläre mir, und ich vergesse.
Zeige mir, und ich erinnere.
Lass es mich tun, und ich verstehe.“

Konfuzius

TecJuniors 2020


Tauche in faszinierende Welten ein!
 
In der siebten Staffel geht es von Künstlicher Intelligenz über dünne Schichten bis auf den Mond. Gemeinsam mit der Schweizer Akademie der Technischen Wissenschaften SATW bietet das Kinderlab auch in diesem Jahr drei spannende Vorlesungen (TecJuniors) zu aktuellen Themen aus Wissenschaft und Technik an.

Die Vorlesungen sind öffentlich und für interessierte Menschen ab 9 Jahren geeignet. 
Schulklassen sind ebenfalls herzlich willkommen, aus organisatorischen Gründen wird bei diesen um eine Anmeldung gebeten.
Freie Kollekte

Back to the Moon and beyond

Mittwoch, 04. März 2020, 19:00 - 20:00
mit Oliver Kirchhoff,
EPFL / Swiss space center Lausanne
 
"Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein riesiger Sprung für die Menschheit!" Neil Amstrong,  1969

Seit der letzten Apollo-Mission hat kein Mensch mehr den Mond betreten. Die Erforschung unseres Trabanten war und ist auch heute noch Ziel der Weltraumforschung.
Wie soll eine künftige Mondmission aussehen? Oder gibt es gar eine Mondbasis? Dient eine Mondstation nur als Zwischenstation für die Reise zum Mars? Welchen Nutzen bringen solche Missionen?
Was kann die Schweiz dazu beitragen?

Wir tauchen in die Welt der Schweizer Weltraumforschung ein und lassen uns faszinieren. Wer weiss, vielleicht seit ihr ja an der nächsten Mondmission beteiligt?

In der Bibliothek Landquart, Bahnhofstrasse 9
Die Vorlesung ist für alle interessierten Menschen ab 9 Jahren offen.
Freie Kollekte

Wer einen Platz reserviert haben möchte, kann sich hier anmelden: Anmeldung

 


Dünne Schichten - Von der Optik bis zur Mikroelektronik

Mittwoch, 01. April 2020, 19:00 - 20:00
mit Dr. Hans Hirscher,
Physiker, Bad Ragaz

Wie ist es möglich, dass Elektronik wie im Handy oder Fotovoltaik-Zellen immer dünner werden? Wie werden Materialien so dünn aufgetragen? Wie dick ist dieses dünn überhaupt?

Im Alltag begleiten uns viele Gegenstände, die ohne diese dünnen Schichten nicht so klein sein könnten oder eben ihre Eigenschaften erst dadurch erhalten, dass sie mit dünnen Schichten verbessert werden. Gemeinsam mit dem Referenten tauchen wir in die Welt der Dünnen Schichten ein und erfahren viel Spannendes über diese dünnen Schichten und die Verfahren, wie diese gemacht werden können.

In der Bibliothek Landquart, Bahnhofstrasse 9
Die Vorlesung ist für alle interessierten Menschen ab 9 Jahren offen.
Freie Kollekte

Wer einen Platz reserviert haben möchte, kann sich hier anmelden: Anmeldung

 

Welche Farbe hat das Licht?


Themennachmittag
 
Welche Farbe hat das Licht?
 
Mittwoch, 18. März 2020, 13:30 - 15:30 h
Kinderlab Landquart, Bahnhofstrasse 9, Landquart
Kosten: Fr.10.00
 

Das Sonnenlicht ist je nach Tageszeit mal rötlichh, mal gelblich, mal weiss. Aber auch beim künstliches Licht gibt es Unterschiede in den Farbe. Aber welche Farbe hat denn nun Licht?
Wir untersuchen diese Frage mit verschiedenen Experimenten und basteln ein Spektroskop zum Mitnehmen. Damit kannst du zuhause verschiedene Lichtquellen untersuchen.

 
Details findest du im Flyer als pdf-Datei
 

 

Impressionen aus dem Kinderlab

Montag02.03.2020 17:30 - 19:00 Forscherminis Montag
Dienstag03.03.2020 17:30 - 19:00 Forscherminis Dienstag
Mittwoch04.03.2020 19:00 - 20:00 TecJuniors

Forscherkids - Idee

Schlechtes Wetter?
Kein Problem, mit den Forscherkids - Ideen wird dir nicht langweilig!

Buchtipp von Lisa:
"William Wenton und die Jagd nach dem Luridium"

Der Autor Robbie Peers lässt diesmal William Wenton leidenschaftlich gerne komplizierte Rätsel lösen und als richtiger Tüftler allerlei Probleme lösen. 

Bist du auch ein Experte im Lösen von Geheimcodes? Dann leih dir das Buch in der Bibliothek aus und versuche folgenden Code zu knacken: 

14 26 1 3   17 5 2 1   28 9 8 5   52 9 2 2   9 5 4 3   150 3 3 6   196 10 4 1  53 8 3 3   76 14 5 4   113 4 2 2  148 6 2 5  13 11 9 2 217 1 8 1  93 7 8 1   194 17 5 5   34 4 1 4 117 5 4 1  157 4 3 2  182 1 10 5  37 4 5 5 72 9 4 2

Geschafft?
Schicke deine Lösung an leitung@kinderlab-landquart.ch und lass dich überraschen!

Viel Spass beim Lesen!

Experiment des Monats

Endlos-Würfel - ein endloses Vergnügen!

Basteln und staunen!

Anleitung

Noch nicht genug experimentiert?

Hier geht es zum Experimentearchiv. Viel Spass und bleib neugierig!