Willkommen im Kinderlab Landquart

Experimentieren, eigene Erfahrungen machen, Naturgesetze erleben, Forschen in der Natur, die Umwelt mit allen Sinnen erleben oder handarbeiten und gestalten - das ist im Kinderlab Landquart alles möglich.

Wir möchten bei Kindern im Alter von 8 bis 12 Jahren aus der Region das Interesse für Naturwissenschaften, Technik und Kreativität wecken und ihnen eine Möglichkeit geben, ihre Entdeckerlust auszuleben.

Egal ob an einem gemeinsamen Thema mit echten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern gearbeitet, ein persönliches Thema erforscht oder eine Idee kreativ umgesetzt wird, immer steht im Vordergrund das TUN.

„Erkläre mir, und ich vergesse.
Zeige mir, und ich erinnere.
Lass es mich tun, und ich verstehe.“

Konfuzius

TecJuniors 2018


Tauche in faszinierende Welten ein!
 
Bereits zum sechsten Mal bieten das Kinderlab und die Schweizer Akademie der Technischen Wissenschaften SATW spannende Vorlesungen (TecJuniors) zu aktuellen Themen aus Wissenschaft und Technik an.
 
Zum Auftakt in diesem Jahr nimmt uns ein Teilchenphysiker mit ins Universum.
 
Wir alle sind aus Sternenstaub
Mittwoch, 09. Januar 2018, 19:00 - 20:00 
Dr. Günther Dissertori, ETH Zürich / CERN Genf Institut für Teilchen- und Astrophysik
 
Was haben wir mit Sternenstaub zu tun? Wieso spielt der Urknall dabei eine ausschlaggebende Rolle? Wie kommt dann aber zum Beispiel das Eisen in unser Blut? Zur Beantwortung dieser Fragen nimmt uns der Teilchenphysiker auf eine Reise durch die Entstehung des Universums mit. Es erwartet uns ein kurzweiliger und spannender Vortrag.
 
Die Vorlesungen sind öffentlich und kostenlos.
Sie richten sich an alle Interessierten von 9 bis 99 Jahren.
Türöffnung ist um 18:45 h, für Reservationen anmelden.
 
 
Für Schulklassen oder grössere Gruppen wird um Anmeldung gebeten, dann werden Plätze reserviert.

Impressionen aus dem Kinderlab

Aktuell im Kinderlab

Dienstag11.12.2018 17:30 - 19:00 Forscherminis Dienstag
Donnerstag13.12.2018 17:30 - 19:00 Kreativwerkstatt
Montag17.12.2018 - Weihnachtspause

Forscherkids - Idee

Schlechtes Wetter?
Kein Problem, mit den Forscherkids - Ideen wird dir nicht langweilig!

Buchtipp von Lisa:
"William Wenton und die Jagd nach dem Luridium"

Der Autor Robbie Peers lässt diesmal William Wenton leidenschaftlich gerne komplizierte Rätsel lösen und als richtiger Tüftler allerlei Probleme lösen. 

Bist du auch ein Experte im Lösen von Geheimcodes? Dann leih dir das Buch in der Bibliothek aus und versuche folgenden Code zu knacken: 

14 26 1 3   17 5 2 1   28 9 8 5   52 9 2 2   9 5 4 3   150 3 3 6   196 10 4 1   76 14 5 4
113 4 2 2  148 6 2 5  13 11 9 2  217 1 8 1
93 7 8 1   194 17 5 5   34 4 1 4   117 5 4 1
157 4 3 2   182 1 10 5   37 4 5 5   72 9 4 2

Geschafft?
Schicke deine Lösung an info@kinderlab-landquart.ch und lass dich überraschen!

Viel Spass beim Lesen!

 

Experiment des Monats

Radieschen-Experiment

Im Newsletter vom Technorama Winterthur habe ich dieses spannende Experiment gefunden. 
Probiers doch gleich aus!

Ach ja, ein Besuch im Technorama wäre doch auch mal wieder was. Es hat neu eine grosse Erfinderwerkstatt! 
So guat!

Anleitung

Noch nicht genug experimentiert?

Hier geht es zum Experimentearchiv. Viel Spass und bleib neugierig!